unsrer Bücherempfehlungen

Wir möchten euch gern ein paar Wote zum Thema Buch mitgeben:

 

Gerade heute in der digitalen Welt und in einer "Downloadgeneration" finden wir den Wert von Büchern enorm wichtig. Nicht nur weil man damit einen ganzen Arbeitsmarkt am Leben erhält und auch nicht, weil man sich dem Fortschritt verweigert, sondern aus ganz einfachen Gründen:

man hält es in den Händen, stöbert unendlich lange darin, versinkt und entflieht, man nimmt zu jeder Zeit in die Hand,

es ist sofort verfügbar udn man kann es Freunden leihen. Man muß einfach nur lesen können, muß kein PC - Profi sein und wenn man es einmal hat, ist es bis ans Lebensende deins.

 

Wie viele Gründe mögen uns hier noch einfallen? Ewig viele ...


Der Erde eine Stimme geben, Amei Helm

Der Erde eine Stimme geben

 

Ein wunderschönes inspirierendes Buch, samt CD. Amei Helm nimmt ihre Leser mit auf eine Reise ins innerste. Jedes Lied, daß wir ausprobiert haben, erdet uns, bringt uns zusammen, gibt uns Halt.

 

Ein Teil ihrer Lieder hat einen festen Platz in unseren Ritualen, ein Teil nur zu bestimmten Gelegenheiten. So haben wir zu einem Schulanfang das Lied "Ich gehöre hierher" gesungen".

Es brachte auch die Nichtheiden zum schwingen.

 

Die Melodien sind recht einfach zu lernen und auch die Bewegungbeschreibungen kann man gut nachvollziehen, wenn man sich mit den Beschreibungen auseinander gesetzt hat. Auch davon haben wir schon einige ausprobiert.

 

Der Erde eine Stimme geben, Amei Helm, Labyrint Verlag,

www.lied -der- erde. de


Die geweihten Nächte, Arun

Arun - Verlag

 

Wir verwenden viele Bücher aus diesem Verlag und jedes einzelne ist nur zu empfehlen. Der Arun Verlag hat eine große Bandbreite an Büchern, Musik und Zubehör. Sie selber bezeichnen ihren Verlag als "verlag der traditionen und kulturen.

(zizat v. ihrer Internet - Seite)

 

Und so möchten wir ein paar von den Büchern auszählen und empfehlen, die wir auch selber benutzten:

 

Die geweihten Nächte

Holger Gerwin & Björn Ulbrich

 

Klasse Buch für die Julzeit, mit vielen praktischen Anleitungen und guten Hintergrundwissen

 

Weltenesche, Eschenwelten

Voenix

 

Das Buch ist eine Sammlung aller möglichen Gestalten aus der germanischen Mythologie. Aufgelistet mit kurzen knappen Zuordnungen Aspekten, die diese Gestalten kennzeichnet. Dazu gitb es Orakelkarten.

 

Ostara

Björn Ulbrich

 

Ein schönes Buch über die Feste Lichtfest<(Fasnacht), Ostara und Beltane. Es weiß über viele Hintergründe

und Ursprünge, aber auch über praktische Dinge zu schreiben. Vor allem die Fotos sind schon eine Schau.

 

Frauenkreise

Helge Folkerts

 

In diesem Buch werden alle Jahreskreisfeste und einige Lebensfeste angesprochen. Auch sie sind inspirierend für

die eigene Gestaltung von Ritualen.

Auch in diesem Buch sprechen schon allein die Fotos tausend Bände.

 

www.arun-verlag.de


Natürlich werden wir diese Liste verlängern, denn es sind ja nicht die einzigen Bücher, die gut sind. Aber wir möchten ersteinmal das Einverständnis der Autoren und so braucht es noch ein wenig Zeit.


Qullen der Bilder: Verwendung der Bilder mit Erlaubnis der jeweiligen Verlage.